Erlebnis Wasser: Im, am und auf dem Bodensee

Tauchen Sie ein in Ihre Urlaubswelt am Bodensee

Wir laden Sie ein, Wasser zu erleben.
Egal ob ruhige Fahrt mit dem Ausflugsdampfer oder entspannendes Wandern entlang der Argen, einem der größten Bodenseezuflüsse - Sie werden bei Ihrer Urlaubsgestaltung am Bodensee immer mit Wasser in Verbindung kommen. Und das ist gut so. Denn wie sagen die Einheimischen: Der See fasziniert zu jeder Tages- und Jahreszeit, bei jedem Wetter und bei jeder Stimmung immer wieder von Neuem.

Tipp: Badesaison im Strandbad Langenargen bis Mitte September.


Strandbad

Baden im und am Bodensee

Strandbad

Das herrlich gelegene Strandbad Langenargen bietet Badespaß für Jung und Alt direkt am Bodensee. Angeboten werden ein beheiztes Schwimmerbecken sowie ein Spaßbecken mit Wasserpilz und Rutschbahn. An Land gibt es für die kleinen Gäste einen Wasserspielbereich mit Spielbrunnen, Spielgeräte sowie eine Sandmulde.
Auf dem See sind ein Badefloß sowie ein Wasserkarussell installiert. Eine große Liegewiese mit Panoramablick auf See und Berge und der Bodenseestrand laden zu gemütlichem Verweilen und aktiver Erholung ein.

Am Strandbad-Kiosk mit Sonnenterrasse sind Erfrischungsgetränke, Eis, kleine Mahlzeiten sowie Kaffee und Kuchen erhältlich.

Das Strandbad bietet von Anfang Juni bis Ende August immer donnerstags von 09.30 Uhr bis 10.15 Uhr Aquafitness an.


Wir freuen uns auf die Badesaison 2016.


Eintrittspreise:
Siehe Infoslot.
Für alle Wasserratten gibt es auch in diesem Jahr wieder günstige Saisonkarten, die ab Mitte Mai an der Strandbadkasse und ganzjährig in der Tourist-Information erhältlich sind. Sie kosten 17,00 € für Kinder, 35,00 € für Erwachsene und 65,00 € für Familien. Mit der BodenseeErlebniskarte ist der Eintritt frei.

NEU: Die Langenarger Saisonkarte berechtigt zu 5 kostenlosen Eintritten in den Nachbar-Strandbädern Eriskirch bzw. Kressbronn.

Zum Ausleihen:
Sonnenschirm:  1,00 €
Liegestuhl:        3,00 €
Strandkorb:       8,00 €
Dauerschrank: 15,00 €

Bei schlechtem Wetter geschlossen bzw. eingeschränkte Öffnungszeiten.
Kostenloser Zugang zum Kiosk (für Nicht-Badegäste).

Das Strandbad ist auf Grund des schlechten Wetter´s geschlossen. Die Badesaison 2016 ist beendet.Vorraussichtliche Eröffnung am 13. Mai 2017.

Das Strandbadteam bedankt sich bei allen Gästen für die tolle Saison 2016!


Öffentlich zugängliche Uferbereiche

Malerecke

Herrlich gelegener Uferbereich an der Argenmündung in Langenargen in unmittelbarer Nähe zum BMK Yachthafen. Panorama-Rundblick auf die Österreichischen und Schweizer Alpen. Kiesstrand, kleiner Spielplatz, Surferbasis, keine Badeaufsicht. Öffentliche Toilette mit drei Kaltduschen vorhanden.


DLRG-Strand

Frei zugänglicher Uferabschnitt zwischen Strandbad und Schwedi mit Grillstelle, kleinem Spielplatz, Barfußpfad und Panoramablick auf die Schweizer Alpen. Kiesstrand, flache Uferzone, keine Badeaufsicht. Toiletten vorhanden. Beliebtes Revier zum Kite-Surfen.


Wassersport und Wasserspaß

Wassersport und Wasserspaß in Langenargen am Bodensee

Der Bodensee ist ein ideales Wassersportrevier. Segler, Motorbootfahrer, Surfer und Taucher finden hier ideale Bedingungen für Ihren Sport. Langenargen hat sich in den letzen Jahren zu einer beliebten Wassersport-Destination entwickelt. Im kleinen Gemeindehafen wie auch im großen BMK-Yachthafen werden Infrastruktureinrichtungen und Dienstleistungen für Wassersportler angeboten.


Mitsegeln

Sich unter weißen Segeln vom Alltag lösen, vor sich nur die Weite des Sees mit Blick auf die Schweizer Alpen. Anspruchsvolles Segelrevier vor beeindruckender Kulisse. Die Häfen von Langenargen bilden den idealen Ausgangspunkt für Ihren Segeltörn. Egal ob Segelprofi oder unerfahrener Neuling: Hier kommt jeder mit Spaß aufs Wasser.
Einsteiger segeln auf Kielbooten oder Regattayachten des Match Race Germany mit. Treffpunkt ist der Gemeindehafen im historischen Ortskern in Langenargen. Hier können auch Segelboote ausgeliehen werden.
Max 2 Personen können die Faszination des Segelns auf einer Mahagoni-Segelyacht kennenlernen (Stehaufmännchen-Beratung)

Anbieter:
Bodenseesegelschule Montfort 
Fon +49 (0)7543/2002
www.bsm-ssl.de

Match Center Germany 
Fon +49 (0)7543/9618331
info@match-center.de
www.match-center.de


Segelkurs

Wer sein Boot sicher beherrschen will, der sollte einen Segelkurs machen. Angeboten werden Kindersegelkurse, Segelkurse für Erwachsene mit Prüfung sowie Segeltraining.
In den 5-tägigen Kindersegelkursen werden Kinder ab 6 Jahren mit viel Spaß rund ums Wasser an den Segelsport herangeführt.

Anbieter:
Bodenseesegelschule Montfort
Fon +49 (0)7543/2002
www.bsm-ssl.de


Die Segelgrundkurse dienen zum Kennenlernen des Segelsportes. Lernziel ist die sichere Beherrschung von führerscheinfreien Segelbooten.

Anbieter:
Bodenseesegelschule Montfort 
Fon +49 (0)7543/2002
www.bsm-ssl.de

Match Center Germany 
Fon +49 (0)7543/9618331
info@match-center.de
www.match-center.de

DAS-Boot-GmbH 
Fon +49 (0)178/3272668
www.das-boot-gmbh.de

Segelkurse mit Prüfung zum Amtlichen Sportbootführerschein Binnen bzw. zum Bodenseeschifferpatent berechtigen zum führen von patentpflichtigen Segelbooten. Die praktische Ausbildung wird auf Kielbooten oder Yachten durchgeführt. Die Theorie-Ausbildung wird in Abend- oder Wochenendkursen, in den Sommerferien auch praxisbegleitend, vermittelt.

Anbieter:
Bodenseesegelschule Montfort 
Fon +49 (0)7543/2002
www.bsm-ssl.de

DAS-Boot-GmbH 
Fon +49 (0)178/3272668
www.das-boot-gmbh.de

Segeltraining umfasst Perfektionskurse und praktisches Training für Führerschein-/Patentinhaber zur Optimierung der Segelführung und für mehr Sicherheit bei der Steuerung und beim Manövrieren von Yachten: Skippertraining, Spinnakertraining, Gennakertraining, Pinne und Rad (ideal auch für Führerscheinneulinge).

Anbieter:
Bodenseesegelschule Montfort 
Fon +49 (0)7543/2002
www.bsm-ssl.de

Match Center Germany 
Fon +49 (0)7543/9618331
info@match-center.de 
www.match-center.de


Yachtchater

Wer keine eigene Yacht hat, kann in den beiden Langenargener Häfen Segelboote tage- und wochenweise chartern.

Anbieter:
Bodenseesegelschule Montfort 
Fon +49 (0)7543/2002
www.bsm-ssl.de

DAS-Boot-GmbH 
Fon +49 (0)178/3272668
www.das-boot-gmbh.de

Match Center Germany 
Fon +49 (0)7543/9618331
info@match-center.de
www.match-center.de


Sonstiger Wassersport

Abwechslung für kleine und große Sportler und den Feriengast, der es eher gemütlich mag. Erkunden Sie den See auf Ihre persönliche Weise, über oder unter Wasser.

Surfen / Kite-Surfen:
Der Bodensee ist ein ideales Surfrevier. In Langenargen sind die traumhaft gelegene Malerecke sowie der Strandbereich beim DLRG-Heim die beliebtesten Spots.

Tauchen:
Der Bodensee ist ein interessantes Tauch-Revier. Für Einsteiger und Anfänger gibt es ideale Übungs- und Ausbildungstauchplätze (z.B. in Langenargen oder in Kressbronn). Fortgeschrittene und Könner tauchen an den Steilhängen bei Meersburg und Überlingen. Im Bodensee liegen an verschiedenen Stellen Schiffswracks, zu denen geführte Tauchgänge angeboten werden.

Die Tauchschule dive-team-langenargen.de bietet eine profunde und umfassende Ausbildung nach internationalen PADI Standards. Verantwortungsbewusster Umgang, gegenseitige Wertschätzung und eine sensible Haltung gegenüber Mensch und Natur sind unsere Maßstäbe, höchste Qualität und Sicherheit sind unser besonderes Anliegen. Alle Tauchprogramme und Kurse werden individuell mit euch geplant und organisiert.

Weitere Informationen bei der Tauchschule Langenargen, Fon +49 (0)7543/938742, www.dive-team-langenargen.de.



Die Tauchschule SCUBA DO in Langenargen bietet Tauchkurse nach PADI Richtlinien vom Schnuppertaucher, über das technische Tauchen bis zum Tauchlehrerassistenten an. Ganzjährig stehen Bootstauchgänge zu interessanten Zielen im Bodensee, z.B. die Jura, auch für kleine Gruppen auf dem Programm.

Weitere Informationen gibt es unter www.scuba-do.de oder Fon +49 (0)7543/6052254.



Das Tauchteam Bodensee ist ein freier Zusammenschluss von Tauchern aller Erfahrungsgrade – vom Anfänger bis zum Tauchlehrer. Uns geht es in erster Linie darum gemeinsam schöne Tauchgänge zu erleben. Hierbei legen wir gleichermaßen ein Augenmerk auf Spaß und Sicherheit. Bei uns gibt es auch keinerlei Mitgliedsbeiträge, Verpflichtungen oder Kosten für Spaßtauchgänge. Wer also Lust hat mit uns tauchen zu gehen oder an anderen Veranstaltungen und Ausfahrten teilzunehmen, kann sich gerne an uns wenden.

Weiter Informationen gibt es unter www.tauchteam-bodensee.de oder unter dive@tauchteam-bodensee.de




Auf dem Campingplatz Gohren im Nachbarort Kressbronn ist eine Tauchbasis beheimatet. Dort werden Tauchkurse vom Schnuppertauchen, Kurse für Fortgeschrittene bis hin zur Aubildung zum professionellen Taucher angeboten. Die Ausbildung erfolgt nach PADI-Richtlinien, der größten Tauchorganisation weltweit.
Verleih von Tauchausrüstung sowie Ausflüge zu den bekannten Tauchgebieten am Bodensee (Überlingen, Meersburg, Sipplingen) runden das Angebot ab.

Campingplatz Gohren
Fon +49 (0)7543/60590
www.campingplatz-gohren.de


ULTRAMARIN Meichle + Mohr GmbH bietet vom 10. Mai bis 06. September jeden Dienstag ab 15.00 Uhr Schnuppertauschen an.
Voranmeldung unter Fon +49 (0)7543/9660-0 oder info@ultramarin.com
Kosten: 25,00 € - Mindestalter 14 Jahre, Schwimmer

Im Wassersportzentrum 10
88079 Kressbronn


Bodenseeschifffahrt

Mit dem Schiff auf den See

Was wäre ein Bodenseeurlaub ohne eine Schifffahrt? Von der Landestelle Langenargen können Sie mit den Ausflugsdampfern der Weißen Flotte die schönsten Ausflugsziele am Bodensee bequem mit dem Schiff erreichen. Konstanz, Meersburg, Insel Mainau oder Lindau: In der Bodenseeregion gibt es unzählige Ausflugsmöglichkeiten, die einen Besuch lohnen.
Übrigens: Auch bei schlechtem Wetter ist eine Schifffahrt ein Erlebnis, der See vermittelt dann eine ganz besondere Stimmung. Fahrkarten erhalten Sie am Fahrkartenschalter in der Tourist-Information Langenargen.

Fahrpläne erhalten Sie in der Tourist-Information und unter der Telefonnummer +49 (0)7543/933092 oder werden auf Wunsch gerne zugesendet.

Online-Fahrplanauskunft unter www.bsb-online.com.

Tipp:
Mit der Saisonkarte der Bodensee-Schiffsbetriebe haben Sie 1 Jahr freie Fahrt auf allen Kursschiffen auf dem Bodensee (Preis: 199,00 € im Vorverkauf bis 28. Februar, danach 229,00 €).
Die Saison der Kursschifffahrt geht von Karfreitag bis Mitte Oktober.

Fahrtenvorschläge von der Schiffsanlegestelle Langenargen (163 KB)
Gesamtfahrplan Kursschifffahrt Bodensee (pdf-Download) (1,1 MB)


Häfen

Häfen

Der Gemeindehafen Langenargen, der BMK-Yachthafen Langenargen und die Marina Ultramarin in Kressbronn bilden mit ca. 2.500 Liegeplätzen das größte Wassersportzentrum am Bodensee.


Gemeindehafen Langenargen (Gondelhafen)

Der historische Gemeindehafen im Langenargener Ortskern war aufgrund seiner zentralen Lage und seines beschaulichen Charakters immer schon beliebt bei Urlaubsgästen und Gastkapitänen. In den vergangenen Jahren hat die Gemeinde Langenargen durch zahlreiche Investitionen und neue Angebote den Hafen noch attraktiver gemacht. Dies kommt nicht nur den unmittelbaren Nutzern des Hafens, also Seglern und Motorbootfahrern zu Gute, sondern allen Urlaubsgästen, die beispielsweise an der Schiffsanlegestelle mit einem der Kursschiffe der Bodenseeschiffsbetriebe in See stechen oder bei der neuen Bootsvermietung ein führerscheinfreies Motorboot ausleihen.


BMK-Yachthafen

In einem der schönsten und größten Naturhäfen am Bodensee findet der Wassersport-Gast umfassende Serviceeinrichtungen: Motorenservice, Bootszubehör, Restaurants, Motor- und Segelclubs sowie weitere Dienstleister und Institutionen finden Sie hier.

BMK Yachthafen Langenargen,
Fon +49 (0)7543/93320,
www.bmk-yachthafen.de


Marina Ultramarin Kressbronn

Mit über 200.000 qm Wasserfläche und rund 1.400 Liegeplätzen für Segelboote und Motorboote ist die Marina Ultramarin zusammen mit dem benachbarten BMK-Yachthafen das größte Wassersportzentrum am Bodensee. Neben Restaurants, Motor- und Segelclubs sowie weitere Dienstleister und Institutionen finden Sie hier auch eine Seetankstelle mit Bio-Diesel, Diesel und Superbenzin.

Ultramarin, die Meichle + Mohr Marina,
Kressbronn-Gohren,
Fon +49 (0)7543/96600,
www.ultramarin.com


 

Kontakt

Amt für Tourismus, Kultur
und Marketing

Obere Seestraße 2/1
Fon +49 (0)7543/9330-92
Fax +49 (0)7543/9330-3855
touristinfo@langenargen.de

Kontakt

Coretta Hentzschel

Betriebsleiterin Strandbad

Bild des persönlichen Kontakts  Hentzschel
Fon +49 (0)7543 / 2207
Gebäude: Strandbad, Untere Seestraße 107, 88085 Langenargen

Öffnungszeiten

Das Strandbad geschlossen. Die Badesaison 2016 ist beendet.

Mai
täglich 9:00 - 20:00 Uhr
Juni - August
täglich 09:00 - 20:00 Uhr
Frühschwimmen
Juni - August

Di./Do. 07:30 - 09:00 Uhr
Juli - 15. August
Fr./Sa. 09:00 - 21:00 Uhr
bis 14. September
14.00 - 19.00 Uhr 

Eintrittspreise

Erwachsene:
Kinder / ermäßigt:
Gäste mit Gästekarte:
2,50 €
1,50 €
freier Eintritt
Feierabendtarif
(ab 17:00 Uhr)
Frühschwimmen:
Erwachsene
Kinder
1,50 €

1,50 €
1,00 €
powered by KIRU