Halbtages-Ausflüge am Bodensee

Durch die zentrale Lage in der Bodenseeregion sind die wichtigsten Ausflugsziele am See innerhalb kürzester Zeit erreicht. Hier einige Tourenvorschläge für Halbtages-Ausflüge (Dauer ca. 4 Stunden).






​Ausflug an den Bayerischen Bodensee und nach Lindau

Der südöstliche Zipfel des Bodensees gehört zum Freistaat Bayern. Sehenswert in Wasserburg (Parkmöglichkeiten am Bahnhof) ist die malerische Halbinsel mit Kirche und Schloss, von dort ein Spaziergang zum Malerwinkel und durch Obstgärten zurück zum Bahnhof. Die historische Altstadt auf der Insel Lindau (Parkmöglichkeiten vor der Insel am Europa-Platz) sowie der Hafen mit Löwe und Leuchtturm sind weltbekannt. In Lindau empfiehlt sich ein Spaziergang vom Hafen aus immer am See entlang zum Aussichtspunkt Gerberschanze. Kurz darauf gelangt man an der Spielbank Lindau vorbei zurück über die Inselbrücke zum Parkplatz Europaplatz.

Tipp: Auf einem schönen Spazierweg kann man die Insel umrunden (ca. 3,5 km).




Ausflug nach Friedrichshafen

Die Zeppelinstadt Friedrichshafen, mit 58.000 Einwohnern nach Konstanz die zweitgrößte Stadt am See, ist im Krieg stark zerstört worden. Friedrichshafen ist Sitz weltweit bekannter Firmen (ZF, Tognum (vormals MTU), Zeppelin Flugschiff Reederei). Sehenswert sind die Schlosskirche, die Uferanlagen und der Molenturm. Vom Hafen fährt stündlich die Autofähre nach Romanshorn in die Schweiz. Nach Konstanz fährt stündlich der Katamaran (Personen und Radfahrer). Parkmöglichkeiten in Friedrichshafen (Langzeitparker) am Fährehafen.

Zeppelinmuseum Friedrichshafen
Auf 4.000 qm präsentiert sich die weltweit größte Schau zur Geschichte und Technik der Luftschifffahrt. Eines der herausragendsten Exponate ist die 33 Meter lange originalgetreue und begehbare Rekonstruktion eines Teils von LZ 129 Hindenburg. In ihr wird eine Transatlantikfahrt von einst wiedererlebbar. In den einzelnen Abteilungen erfährt der Besucher Wissenswertes über die verschiedenen Bauarten, Start- und Landevorgänge, Aerodynamik und Navigation, die zivile und militärische Nutzung der Luftschiffe. Die Kunstausstellung im Obergeschoss des ehemaligen Hafenbahnhofs spannt einen breiten Bogen über fünf Jahrhunderte und zeigt Gemälde und Skulpturen aus dem Bodenseeraum und Oberschwaben vom Mittelalter bis zur Gegenwart: Ansichten von und über den Bodensee, Werke von Otto Dix und Max Ackermann. Regelmäßige Wechselausstellungen.

Info:
Zeppelin Museum Friedrichshafen GmbH
Seestraße 22, 88045 Friedrichshafen,
Fon +49  (0)7541/3801-0
Fax +49 (0)7541/3801-81
www.zeppelin-museum.de




Stadtbummel Ravensburg

Ravensburg ist mit 48.000 Einwohnern das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Oberschwabens. Bekannt ist Ravensburg für seinen mittelalterlichen Stadtkern mit gut erhaltenen Bürger- und Markthäusern und verwinkelten Gassen. Genießen Sie den südliche Flair in den Straßencafés und lassen Sie sich vom breiten Angebot der zahlreichen Boutiquen und Fachgeschäfte in der Fußgängerzone verführen. Bühnen, Galerien, Museen und Veranstaltungen locken zum Besuch. Action im Ravensburger Spieleland, die Barock-Highlights an der Oberschwäbischen Barockstraße erleben oder Golf beim öffentlichen 6-Loch-Platz in der Golfanlage Ravensburg ausprobieren - genießen Sie schöne Tage in Ravensburg!

2009 hat in Ravensburg ein außergewöhnliches Museum eröffnet: Das Humpis-Quartier ist eines der besterhaltenen spätmittelalterlichen Wohnquartiere in Süddeutschland. Die Fernhandelsfamilie Humpis hat dem Ensemble im 15. Jahrhundert die heutige Gestalt gegeben.
Das Museum ist ein ungewöhnlicher Ort, an dem städtische Kulturgeschichte vom 11. bis zum 21. Jahrhundert emotional und authentisch erlebt werden kann. Insgesamt sieben Gebäude erwarten Sie mit Ausstellungen, Veranstaltungen und museumspädagogischen Angeboten. Im überdachten Innenhof mit den Laubengängen entsteht eine inspirierende Spannung zwischen Kulturdenkmal und moderner Architektur. www.museumhumpisquartier.de

 

Kontakt

Amt für Tourismus, Kultur und Marketing
Obere Seestraße 2/1
touristinfo@langenargen.de
Fon +49 (0) 7543/9330-92
Fax +49 (0) 7543/9330-5538

Wetter in Langenargen

Wetter in Langenargen
22 °C
vereinzelt Schauer
Wind SW 11 km/h
Vorhersage für Donnerstag
Regen
12 °C22 °C

Vorhersage für Freitag
vereinzelt Schauer
16 °C23 °C

powered by KIRU